Ich weiß, warum der Vogel im Käfig schreit

Von Jim Goad. Original: I Know Why the Caged Bird Screams, veröffentlicht am 27. Oktober 2014 in Taki’s Magazine. Übersetzung: Lucifex. Ich bin vielleicht in dem Sinne einzigartig unter modernen Amerikanern, dass ich sogenannte „Hassgruppen“ enorm amüsant finde statt erschreckend. So uneingeschüchtert und ungeniert, wie sie inmitten des gegenwärtigen Klimas giftiger Nettigkeit um sich schlagen, … Weiterlesen

Reden wir über Missouri

Von Andrew Hamilton, übersetzt von Deep Roots (Link zu Randy Weaver von mir eingefügt). Das Original Let’s Talk About Missouri erschien am 22. August 2014 auf Counter-Currents Publishing/North American New Right. Gewöhnliche Weiße haben einige heilige Kühe, darunter Juden, Schulen, das Militär und die Bullen. Diese Individuen und Institutionen können nichts falsch machen. Die weiße … Weiterlesen

Amerika: das Land der Freien und Tapferen, oder des Oligarchen und des weißen Sklaven?

Von John Lilburne, übersetzt von Deep Roots. Das Original America: the Land of the Free and the Brave or of the Oligarch and the White slave?erschien am 22. Oktober 2013 im Occidental Observer. Anmerkung von Kevin MacDonald: John Lilburnes Artikel über die Versklavung von Weißen erinnert uns daran, daß über lange Abschnitte der Geschichte Englands … Weiterlesen

Roots: Die Vorgeschichte

Von Penelope Thornton, übersetzt von Deep Roots. Das Original Roots: The Prequel erschien am 7. September 2010 im Occidental Observer. „Roots“ kam 1977 heraus. Der  Fernsehfilm erzählte die Geschichte des nun berühmten Afrikaners Kunta Kinte, der von weißen Männern gefangen und versklavt und nach Amerika gebracht wurde, wo er als Sklave lebte. Er wird gefangen, … Weiterlesen

Der Doppelmord von Knoxville an Christopher Newsom und Channon Christian

Übersetzt von Deep Roots. Das Original Newsom/Christian Murders wurde von Barbara und David P. Mikkelson auf ihrer Webseite “Snopes.com” veröffentlicht, wo verschiedensten Gerüchten nachgegangen wird, und zuletzt am 5. Juni 2013 aktualisiert. Diese Geschichte wurde unter „Mostly true“ (großteils wahr) einsortiert. Behauptung: Darstellung beschreibt die Vergewaltigungen und Morde an Christopher Newsom und Channon Christian. Beispiel … Weiterlesen

Wie man nach Europa kommt – Anleitung für Senegalesen – Teil 2

Französischer Originaltitel: Europe 2008: le pack slavopolak vom 9. Januar 2008,   Europe 2010: les nouveautés vom 6. Januar 2010 und France 2012 : les nouveautés vom 17. April 2012. Alle drei erschienen auf Senegalaisement.com. Übersetzt von Osimandia.  Hier geht es zu Teil 1 Im Sommer 2006 haben wir sechs Pakete vorgestellt, mittels derer man sein … Weiterlesen

Wie man nach Europa kommt – Anleitung für Senegalesen – Teil 1

Der folgende Zweiteiler – französischer Originaltitel von Teil 1: Venir en Europe – mode d’emploi vom 9. Juni 2006/24. April 2007 – gibt etwas Aufschluss darüber, wie Senegalesen und vermutlich auch andere Afrikaner den Weg in die EU, insbesondere nach Frankreich finden. Er ist unzweifelhaft in satirischem und  sogar zynischem und teilweise ordinärem Stil geschrieben, … Weiterlesen

Die zwei Gesichter Afrikas

Weißenhass besteht neben dem neuen Wunsch nach Rückkehr der früheren Herren fort 20.08.13 Joachim Feyerabend/PAZ Deutsche Spuren werden getilgt:Lüderitz in Namibia trägt ab sofort einen neuen Namen. Bild: action press Korruption, Machtmissbrauch und Fehlplanung verärgern immer mehr afrikanische Politiker. Immer öfter wird der Ruf nach der „guten, alten, kolonialen“ Vergangenheit laut. In Namibia offenbart sich das … Weiterlesen

Die Torheit der von Weißen gesponserten Entwicklung

Von Alex Kurtagic, übersetzt von Deep Roots Das Original The Folly of White-Sponsored Development erschien 29. 04. 2009 im Occidental Observer Ich sah kürzlich die BBC-Dokumentationsserie Tribe (Going Tribal in den Vereinigten Staaten), die ursprünglich zwischen Januar 2005 und September 2007 gesendet worden war. In der Serie besucht Mr. Bruce Parry, ehemaliger Ausbilder der Royal … Weiterlesen

Das Amy-Biehl-Syndrom

Von Christopher Donovan, übersetzt von Deep Roots. Das Original Amy Biehl Syndrome erschien am 9. Mai 2010 im Occidental Observer. Ab und zu schafft es eine Geschichte aus der Welt des Zeitgeschehens, für sich genommen als Zusammenfassung des Weißengenozids zu stehen. Die Ermordung von Amy Biehl war eine solche Geschichte. Biehl, eine hübsche blonde Kalifornierin, … Weiterlesen