Pathologie und Pathogen

Von Tanstaafl, übersetzt von Deep Roots. Das Original Pathology and Pathogen erschien am 3. Februar 2015 auf Age of Treason. Andrew Joyces neuer Artikel, The Bizarre World of Dr. Theodore Isaac Rubin, ist großteils hervorragend. Er handelt davon, wie Juden „Antisemitismus“ erklären: Obwohl 2009 geschrieben, ist Ted Rubins Anti-Semitism: A Disease of the Mind in … Weiterlesen

Illusionen weißer Nationalisten über Rußland

Von Émile Durand, übersetzt von Deep Roots. Das Original White Nationalist Delusions About Russia erschien am 7. März 2014 auf Counter-Currents Publishing/North American New Right. (Wikipedia-Links im Text vom Übersetzer eingefügt, andere Links von Émile Durand.) Die Krise in der Ukraine entfaltet sich in vollem Tempo, und weiß-nationalistische Kreise im Westen verfolgen die Ereignisse genau. … Weiterlesen

Die Torheit der von Weißen gesponserten Entwicklung

Von Alex Kurtagic, übersetzt von Deep Roots Das Original The Folly of White-Sponsored Development erschien 29. 04. 2009 im Occidental Observer Ich sah kürzlich die BBC-Dokumentationsserie Tribe (Going Tribal in den Vereinigten Staaten), die ursprünglich zwischen Januar 2005 und September 2007 gesendet worden war. In der Serie besucht Mr. Bruce Parry, ehemaliger Ausbilder der Royal … Weiterlesen

Tips und Taps, die Mulattenbären

Von Deep Roots Im Januar 2004 kamen im Zoo von Osnabrück zwei junge Bären zur Welt, mit denen niemand gerechnet hatte: Mischlinge aus Eisbär und Braunbär. In „bild der wissenschaft“ 2/2012 gab es darüber einen Artikel mit dem Titel „Die neue Bärenmarke“, aus dem ich hier einige Auszüge bringe: Tips und Taps sind das Ergebnis … Weiterlesen

Quo vadis, weiße Rasse?

Von Deep Roots In seinem Essay Mit einem Wimmern behandelt Matt Parrott die Möglichkeit eines Niedergangs der weißen Rasse in Form einer Reihe „weicher Zusammenbrüche“ anstelle eines epischen „großen Zusammenbruchs“, der einen Paradigmenwechsel bewirken könnte, und schreibt in diesem Zusammenhang: Aus historischer Perspektive gibt es nichts Unerklärliches an einem Niedergang der Weißen. Es gab keinen „Zusammenbruch“ … Weiterlesen

Die Kultur der Kritik (2) – Die Boas’sche Schule der Anthropologie und der Niedergang des Darwinismus in den Sozialwissenschaften

Von Prof. Kevin MacDonald, übersetzt von Deep Roots. Das Original „The Culture of Critique“ erschien 1998 bei Praeger Publishers und die mir vorliegende Paperback-Ausgabe 2002 bei 1st Books Library (ISBN 0-7596-7222-9). Ich erhebe keinen Anspruch auf eine wie auch immer geartete Vergütung für die Verwendung dieser Übersetzung durch den Verfasser, Professor Kevin MacDonald, für eine … Weiterlesen

Kevin Alfred Strom: Mein politischer Bildungsweg

Von Kevin Alfred Strom, übersetzt von Deep Roots. Das Original “My Political Education” erschien am 23. Oktober 2008 in Kevin A. Stroms Essays (ursprünglich Radiosendung von American Dissident Voices vom 19. Juni 1993). *** ICH ZEICHNE diese Sendung in der Woche vor dem Vatertag auf, und dieses Jahr bin ich zum ersten Mal Vater. Meinen … Weiterlesen

Zu den Sternen

Von Kevin Alfred Strom, übersetzt von Deep Roots. Das Original Toward the Stars erschien am 21. Oktober 2008 in Kevin Alfred Stroms Essays. (Ursprünglich am 5. Oktober 1992 von American Dissident Voices als Radiosendung gesendet.) *** HEUTE WERDE ICH einen Schritt von den Einzelheiten sozialer und politischer Fragen zurücktreten und zu beantworten versuchen, was wirklich … Weiterlesen

Juden und Weißentum

Von Andrew Hamilton, übersetzt von Deep Roots. Das Original Jews & Whiteness erschien am 9. Dezember 2011 bei Counter-Currents Publishing/North American New Right. „Weißheit“ definiert nicht mehr ausreichend, wer wir sind. Juden stellen die größte Herausforderung für das naive Konzept des Weißentums dar. Die meisten Weißen können Juden nicht von Mitgliedern ihrer eigenen Rasse unterscheiden, … Weiterlesen

Greg Johnson: Bekenntnisse eines Hassers wider Willen

  Von Greg Johnson, übersetzt von Deep Roots. Das Folgende ist eine Kombination aus dem Vorwort und dem titelgebenden ersten Essay aus Greg Johnsons erstem Buch „Confessions of a Reluctant Hater“, das ich vor einer Weile gelesen habe und das hier erhältlich ist: http://www.counter-currents.com/2011/01/now-in-print-confessions-of-a-reluctant-hater/ Greg Johnson ist Chefredakteur von Counter-Currents Publishing/North American New Right. VORWORT … Weiterlesen