Die jüdische Bedrohung

Von Tanstaafl, übersetzt von Deep Roots. Das Original The Jew Menace erschien am 27. Januar 2015 (dem „Internationalen Auschwitz-Gedenktag“) auf Age of Treason. Die große Neuigkeit diese Woche ist, daß die Juden sehr offen und kollektiv als Juden die Regierungen überall, aber besonders in Europa, dazu aufgefordert haben, ihnen Sonderbehandlung zu geben, die Juden zu … Weiterlesen

Die Fäulnis ist tief und allumfassend

von Sternbald Obwohl unsere Ausrottung (d.h. die Ausrottung der christlichen Europäer) seit langem angekündigt und systematisch betrieben wird, gehen die meisten Zeitgenossen, denen die Entwicklung unbehaglich wird, immer noch von der „Dummheit der Politiker“ aus. 1884 wurde in England die Fabian Society gegründet. Ihre Erkenntnis: Die Umsetzung der maßgeblich von dem Juden Karl Marx ausgearbeiteten Ideologie des … Weiterlesen

Die EU-Saatgutverordnung als Vorbereitung einer neuen Hungerwaffe

von Deep Roots   Wie bereits in meinem Einleitungskommentar zu „Das Schwarzbuch des Kommunismus über den Holodomor in der Ukraine“ kurz angesprochen, sehe ich in der von der EU angestrebten Saatgutrichtlinie die Gefahr, daß das nicht bloß einer Profitmaximierung der Saatgutkonzerne dienen soll, sondern auch als Vorbereitung einer neuen Hungerwaffe gedacht ist: Kein europäisches Volk … Weiterlesen

Chronik des Niedergangs

2013 Laut einer Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young ist fast jede dritte vom BRD-Regime verwaltete Großstadt stark verschuldet. Zwischen 2010 und 2012 wuchs der Schuldenberg von 72 untersuchten Städten von 44,8 Milliarden auf 47,9 Milliarden Euro.[1] Nachdem bereits im Jahre 2005 eine Studie des Sanitätsdienstes der Bundeswehr auf den gravierenden Rückgang der … Weiterlesen

Wie man nach Europa kommt – Anleitung für Senegalesen – Teil 2

Französischer Originaltitel: Europe 2008: le pack slavopolak vom 9. Januar 2008,   Europe 2010: les nouveautés vom 6. Januar 2010 und France 2012 : les nouveautés vom 17. April 2012. Alle drei erschienen auf Senegalaisement.com. Übersetzt von Osimandia.  Hier geht es zu Teil 1 Im Sommer 2006 haben wir sechs Pakete vorgestellt, mittels derer man sein … Weiterlesen

Wie man nach Europa kommt – Anleitung für Senegalesen – Teil 1

Der folgende Zweiteiler – französischer Originaltitel von Teil 1: Venir en Europe – mode d’emploi vom 9. Juni 2006/24. April 2007 – gibt etwas Aufschluss darüber, wie Senegalesen und vermutlich auch andere Afrikaner den Weg in die EU, insbesondere nach Frankreich finden. Er ist unzweifelhaft in satirischem und  sogar zynischem und teilweise ordinärem Stil geschrieben, … Weiterlesen

An alle Europäer – To all Europeans – A todos los europeos – À tous les européens

An alle Europäer  Von As der Schwerter aus Deutschland  (scroll down for versions in English/español/français/portugues/svenska)  Merkel vertritt nicht Deutschland, sondern die Banken. Alle europäischen Politiker vertreten die Banken, d.h. die internationale Hochfinanz. Der €uro ist nicht in der Krise, der €uro ist ein Werkzeug der Banken, um das Volksvermögen aus Europa zu saugen. Der €uro … Weiterlesen