Leseempfehlungen für die Weihnachtsfeiertage

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich bei allen Lesern und Kommentatoren und v.a. bei den Kollegen, die Artikel aus dem Archiv für ihre Blogs übernommen haben, bedanken. Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr! Für alle, die über die Feiertage vermehrt Zeit zum Lesen haben, empfehle ich hier zehn … Weiterlesen

Hollywoods Krieg gegen Weihnachten

Von Edmund Connelly, übersetzt von Deep Roots. Das Original “Hollywood & the Jewish War on Christmas” erschien am 23. Dezember 2010 bei „Counter-Currents Publishing“ (Erstveröffentlichung am 25. Dezember 2008 in The Occidental Observer). Früher in dieser Woche schrieb ich in Teil Eins dieser Kolumne über den Krieg gegen Weihnachten, daß „die jüdische Dominanz über Hollywood … Weiterlesen

Der jüdische Krieg gegen Weihnachten

  Von Edmund Connelly, übersetzt von Deep Roots. Das Original More on the Jewish War on Christmas erschien am 22. Dezember 2010 bei Counter-Currents Publishing (Erstveröffentlichung am 21. Dezember 2008 in The Occidental Observer) VDARE.com führt wieder seine wundervolle Serie War on Christmas weiter, die 1998 begonnen wurde. Verschiedene Autoren dokumentieren dort, wie ein überwiegend … Weiterlesen

Die Kultur der Kritik (3) – Juden und die Linke

Von Prof. Kevin MacDonald, übersetzt von Deep Roots. Das Original „The Culture of Critique“ erschien 1998 bei Praeger Publishers und die mir vorliegende Paperback-Ausgabe 2002 bei 1st Books Library (ISBN 0-7596-7222-9). Ich erhebe keinen Anspruch auf eine wie auch immer geartete Vergütung für die Verwendung dieser Übersetzung durch den Verfasser, Professor Kevin MacDonald, für eine … Weiterlesen

Susannah und die Islamisten

Von Osimandia Stellen Sie sich vor, Sie kommen abends nach Hause. Ihre Frau/Ihr Mann oder ein sonstiger Mitbewohner sitzt vor dem Fernseher und sieht sich einen Film an. “Pssst” werden Sie etwas unwirsch begrüßt, dann wird aber versöhnlich hinzugefügt “Ist gleich aus.” Sie setzen sich dazu und sehen sich die letzten Minuten des Dramas an, das … Weiterlesen

Antideutsche Hysterie

Als Bettler sind wir nicht gekommen, Aus unserem deutschen Vaterland, Wir hatten vieles mitgenommen, Was hier noch fremd und unbekannt! Und als man schuf aus dichten Wäldern, Aus dürrer, öder Wüstenei, Den schönsten Kranz von reichen Feldern, Da waren Deutsche auch dabei! Gar vieles, was in frühen Zeiten, Ihr kaufen musstet überm Meer, Das lehrten … Weiterlesen

Kommentarfunktion

Liebe Leser, seit einigen Wochen wird dieser Blog täglich mit hunderten von Spam-Kommentaren bombardiert.  Leider habe ich nicht die Zeit, um zu täglich zu überprüfen, ob sich zwischen diesen eventuell ein ernstgemeinter Beitrag versteckt. Weiterhin gibt es immer wieder Kommentare, die mich als Blogbetreiber rechtlich in Schwierigkeiten bringen würden. Oft habe ich Verständnis für die … Weiterlesen

Kann Deutschland ohne Beschneidung überleben?

von Osimandia “…und in Deutschland ist ein Sack Kartoffeln umgefallen!” So ähnlich stellt man sich die Reaktion eines Chinesen aus Hongkong vor, dem gerade mitgeteilt wurde, dass das Landgericht Köln im Juni 2012 geurteilt hat, dass die Beschneidung von Kindern aus religiösen Gründen eine strafbare Handlung darstellt. Es ist nicht ersichtlich, warum es Chinesen, die … Weiterlesen

Rassenvermischung: Nicht mehr nur für Verlierer?

Von Greg Johnson, übersetzt von Deep Roots. Das Original Race-Mixing: Not Just for Losers Anymore? erschien am 28. Oktober 2010 bei „Counter-Currents Publishing“ Wenn die meisten Leute Weiße sehen, die mit Nichtweißen gehen, dann ist die sofortige Annahme die, daß mit dem Weißen etwas nicht stimmt. Üblicherweise sind die Mängel offensichtlich. Wir wissen, warum eine … Weiterlesen