Roots: Die Vorgeschichte

Von Penelope Thornton, übersetzt von Deep Roots. Das Original Roots: The Prequel erschien am 7. September 2010 im Occidental Observer. „Roots“ kam 1977 heraus. Der  Fernsehfilm erzählte die Geschichte des nun berühmten Afrikaners Kunta Kinte, der von weißen Männern gefangen und versklavt und nach Amerika gebracht wurde, wo er als Sklave lebte. Er wird gefangen, … Weiterlesen

Wie man nach Europa kommt – Anleitung für Senegalesen – Teil 2

Französischer Originaltitel: Europe 2008: le pack slavopolak vom 9. Januar 2008,   Europe 2010: les nouveautés vom 6. Januar 2010 und France 2012 : les nouveautés vom 17. April 2012. Alle drei erschienen auf Senegalaisement.com. Übersetzt von Osimandia.  Hier geht es zu Teil 1 Im Sommer 2006 haben wir sechs Pakete vorgestellt, mittels derer man sein … Weiterlesen

Wie man nach Europa kommt – Anleitung für Senegalesen – Teil 1

Der folgende Zweiteiler – französischer Originaltitel von Teil 1: Venir en Europe – mode d’emploi vom 9. Juni 2006/24. April 2007 – gibt etwas Aufschluss darüber, wie Senegalesen und vermutlich auch andere Afrikaner den Weg in die EU, insbesondere nach Frankreich finden. Er ist unzweifelhaft in satirischem und  sogar zynischem und teilweise ordinärem Stil geschrieben, … Weiterlesen

Die zwei Gesichter Afrikas

Weißenhass besteht neben dem neuen Wunsch nach Rückkehr der früheren Herren fort 20.08.13 Joachim Feyerabend/PAZ Deutsche Spuren werden getilgt:Lüderitz in Namibia trägt ab sofort einen neuen Namen. Bild: action press Korruption, Machtmissbrauch und Fehlplanung verärgern immer mehr afrikanische Politiker. Immer öfter wird der Ruf nach der „guten, alten, kolonialen“ Vergangenheit laut. In Namibia offenbart sich das … Weiterlesen

Die Torheit der von Weißen gesponserten Entwicklung

Von Alex Kurtagic, übersetzt von Deep Roots Das Original The Folly of White-Sponsored Development erschien 29. 04. 2009 im Occidental Observer Ich sah kürzlich die BBC-Dokumentationsserie Tribe (Going Tribal in den Vereinigten Staaten), die ursprünglich zwischen Januar 2005 und September 2007 gesendet worden war. In der Serie besucht Mr. Bruce Parry, ehemaliger Ausbilder der Royal … Weiterlesen

Das Amy-Biehl-Syndrom

Von Christopher Donovan, übersetzt von Deep Roots. Das Original Amy Biehl Syndrome erschien am 9. Mai 2010 im Occidental Observer. Ab und zu schafft es eine Geschichte aus der Welt des Zeitgeschehens, für sich genommen als Zusammenfassung des Weißengenozids zu stehen. Die Ermordung von Amy Biehl war eine solche Geschichte. Biehl, eine hübsche blonde Kalifornierin, … Weiterlesen

Hurra – Afrika ist im Arsch

Den im Folgenden wiedergegebenen Artikel habe ich auf Leutnant Dinos amüsanter Netzseite gefunden. Anzumerken wäre noch, dass die beschriebenen Praktiken bestens die von der Hochfinanz und den Verfechtern einer neuen Weltordnung verfolgte Strategie des Invade them + Invite them ergänzen: Indem man die Länder der Dritten Welt ausbeutet und ruiniert, fördert man die Masseneinwanderung anpassungsunfähiger … Weiterlesen

Der doppelte Maßstab der Linken

Von Sarah Maid of Albion, übersetzt von Deep Roots. Das Original The double standard of the left erschien am 18. April 2011 in Sarah’s Albion Blog. Die BBC ist endlich zuzugeben gezwungen worden, daß der Gruß mit der geballten Faust, den der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik am Anfang jedes Tages seines Gerichtsverfahrens gemacht hat, … Weiterlesen

Warum kommt Schwarzafrika nicht zur Ruhe?

von Hermann Aden, Hesel/Ostfriesland (dieser Artikel stammt aus dem Deutschland Journal 2010) *** 2010 ist das internationale Afrika-Jahr. Wir Deutschen sprechen über unsere Zustände. Wir können das verantwortungsvoll aber nur tun, wenn wir uns im Vergleich zu Millionen von Menschen sehen, die mit neidvollem Blick auf uns sagen oder denken: Die deutschen Sorgen möchten wir … Weiterlesen

Die Schuld des schwarzen Mannes

Druckversion (pdf) Von Alex Kurtagic, übersetzt von Deep Roots (erstmals veröffentlicht auf As der Schwerter). Das Original “The Black Man’s Guilt” erschien am 12. Mai 2011 im Occidental Observer. In unterschiedlichem Ausmaß beladen das moderne westliche Bildungssystem, Filme und Fernsehprogramme, ganz zu schweigen von schwarzen Aktivistenorganisationen und Akademikern, die Weißen mit Schuld für die angebliche … Weiterlesen