Das Werkzeug des Bösen

Die Geschichte der politischen Korrektheit

Die Kultur der Kritik des kalifornischen Psychologieprofessors Kevin MacDonald (deutsche Übersetzung von Deep Roots) ist ein Meilenstein in der Aufdeckung der jüdischen Netzwerke, die durch ihren Einfluss in Politik, Medien, Wirtschaft und dem Erziehungssystem die Zerstörung der weißen, christlichen Gesellschaften vorantreiben. Hier hat man alles schwarz auf weiß, wissenschaftlich dokumentiert und mit einer klaren Benennung … Weiterlesen

Ich weiß, warum der Vogel im Käfig schreit

Von Jim Goad. Original: I Know Why the Caged Bird Screams, veröffentlicht am 27. Oktober 2014 in Taki’s Magazine. Übersetzung: Lucifex. Ich bin vielleicht in dem Sinne einzigartig unter modernen Amerikanern, dass ich sogenannte „Hassgruppen“ enorm amüsant finde statt erschreckend. So uneingeschüchtert und ungeniert, wie sie inmitten des gegenwärtigen Klimas giftiger Nettigkeit um sich schlagen, … Weiterlesen

Chronik des Niedergangs

2013 Laut einer Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young ist fast jede dritte vom BRD-Regime verwaltete Großstadt stark verschuldet. Zwischen 2010 und 2012 wuchs der Schuldenberg von 72 untersuchten Städten von 44,8 Milliarden auf 47,9 Milliarden Euro.[1] Nachdem bereits im Jahre 2005 eine Studie des Sanitätsdienstes der Bundeswehr auf den gravierenden Rückgang der … Weiterlesen

Verbales Gift: Biologische Parallelen für westliche Pathologien

Von Tobias Langdon, übersetzt von Deep Roots. Das Original Verbal Venom: Biological Parallels for Western Pathologies erschien am 15. Oktober 2013 im Occidental Observer. Gestochen, um zu sterben Hier ist ein kurzes und sehr altes Wort: Wespe. Hier ist ein langes und sehr neues Wort: Neuroparasitologie. Trotz ihrer Unterschiede passen die beiden Wörter sehr gut … Weiterlesen

Der edle Neger

Unter dem Titel „Der edle Schwarze“ am 9. September 2012 im Hanseaten (B)logbuch veröffentlicht. Wir haben lange überlegt, ob wir diesen Bericht im Hamburger Beobachter veröffentlichen sollen. Aber diese Beobachtung ist wirklich frappierend und fällt so markant ins Auge, das man wirklich blind sein muß, um sie nicht zu sehen. Dieses „Beispielbild“ zum Impfen brachte … Weiterlesen

Weyhe – türkisches Kopftreter-Rudel tötet Daniel Siefert – Bürgermeister verbietet Gedenken

Ein weiterer Eintrag für die Rubrik „Deutsche Opfer, fremde Täter„: Eine Gruppe Türken tritt dem naiven deutschen Diskobesucher Daniel Siefert den Schädel zu Brei. Das Opfer ist klinisch tot, wird aber im Krankenhaus reanimiert. Da das Gehirn nicht zu retten ist, werden die lebenserhaltenden Maßnahmen kurz darauf dann doch wieder abgestellt. Das äußerst brutale Verbrechen … Weiterlesen

Stell Dir vor, es ist Bürgerkrieg, und niemand bekommt es mit

Es wurde an dieser Stelle ja bereits auf die Seite Deutsche Opfer, fremde Täter hingewiesen, die seitdem in der Seitenleiste verlinkt ist. Der untenstehende Artikel Tobias Westphals, welcher in dieselbe Kategorie fällt, wurde am 22. Februar auf der Netzseite der Jungen Freiheit publiziert. Auch wenn die Massenmedien solche „Einzelfälle“ systematisch verschweigen, kann eigentlich keinem Deutschen … Weiterlesen

Tips und Taps, die Mulattenbären

Von Deep Roots Im Januar 2004 kamen im Zoo von Osnabrück zwei junge Bären zur Welt, mit denen niemand gerechnet hatte: Mischlinge aus Eisbär und Braunbär. In „bild der wissenschaft“ 2/2012 gab es darüber einen Artikel mit dem Titel „Die neue Bärenmarke“, aus dem ich hier einige Auszüge bringe: Tips und Taps sind das Ergebnis … Weiterlesen

Der heimliche Genozid – Teil 3

Von Sarah Maid of Albion, übersetzt von Deep Roots. Das Original “Genocide by stealth – Part 3” erschien am 9. Januar 2011 in Sarahs Blog. (Zuvor erschienen: Teil 1 und Teil 2) In den ersten beiden Teilen meines Essays habe ich mich daran gemacht zu beweisen, daß im Laufe des letzten halben Jahrhunderts oder mehr Handlungen gegen … Weiterlesen