Es gibt Menschen, die ein Problem mit sich selbst haben

Auf einigen Blogs wird in den letzten Wochen etwas diskutiert, das manche das „arische Problem“ nennen: Ihre These ist, dass die Arier am gegenwärtigen Zustand ihrer Gesellschaften (Dekadenz, Überflutung mit Ausländern, Gehirnwäsche, systematische Benachteiligung im eigenen Land) vorangig selbst schuld sein müssen, da sie sich ja sonst dagegen wehren würden bzw. es gar nicht so … Weiterlesen

Politik und Religion

Von Sternbald In meinem Aufsatz „Selbsthass und psychologische Kriegsführung“ habe ich angesichts der leider allzu oft erfolgreichen Strategie giftiger Insekten, entmutigte Patrioten zu bitteren Selbstanklagen bzw. Anklagen gegen unser Volk zu verleiten, einen Verhaltenskodex vorgeschlagen: a) Wir sollten nie das eigene Volk beschimpfen und jeglicher Selbstbeschimpfung sofort energisch entgegentreten. Ähnlich problematisch ist das Thema Politik … Weiterlesen

Es ist Zeit, die Schuldigen zu benennen

Wer ist schuld an dem Attentat in Paris und ganz allgemein an der Gewalt in unseren Städten? Der Sachverhalt ist an sich ziemlich einfach: Die Massenzuwanderung primitiver und tendenziell gewalttätiger Völkerschaften nach Europa und Nordamerika wird von „Linken“, „Sozialisten“, „Kommunisten“ und „Liberalen“ (heutzutage sind dies alle großen Parteien, auch die vom Namen her „christlichen“) vorangetrieben. … Weiterlesen

Zu den Anschlägen in Paris: Ein interethnischer Bürgerkrieg mit drei Parteien, von denen nur zwei kämpfen

Was wir nun mit immer größerer Klarheit beobachten können, ist ein interethnischer Bürgerkrieg mit drei Parteien, von denen nur zwei kämpfen – bis jetzt. Seinen Ausgangspunkt hat dieser „Bürger“- bzw. Rassenkrieg im 19. Jahrhundert (wenn nicht früher), als das organisierte Judentum in Europa begann, die christlich-arischen Gesellschaften durch mediale und institutionelle Gehirnwäsche zu unterminieren. Den … Weiterlesen

Reden wir über Missouri

Von Andrew Hamilton, übersetzt von Deep Roots (Link zu Randy Weaver von mir eingefügt). Das Original Let’s Talk About Missouri erschien am 22. August 2014 auf Counter-Currents Publishing/North American New Right. Gewöhnliche Weiße haben einige heilige Kühe, darunter Juden, Schulen, das Militär und die Bullen. Diese Individuen und Institutionen können nichts falsch machen. Die weiße … Weiterlesen

Die Greenwood-Deklaration: Im Ersten Weltkrieg Palästina und im Zweiten die ganze Welt

Von Osimandia Britische Regierungen des vergangenen Jahrhunderts scheinen eine gewisse Neigung an den Tag gelegt zu haben, Sachen zu verschenken, die ihnen nicht gehören. Ein Beispiel dafür ist die Balfour-Deklaration, eine Erklärung des britischen Außenministers Arthur Balfour an Lionel Rothschild über die wohlwollende Haltung der britischen Regierung zur Einrichtung einer jüdischen Heimstätte in Palästina – … Weiterlesen