Kleine Erinnerung linker Untaten

Wenn Hamburger Freiheitskämpfer eine Demo planen, die nach dem Duktus der Linken angeblich „menschenverachtend“ sein soll, werden die dortigen SED-Vertreter ganz kribbelig und nerven den Hamburger Senat nach dem wer und wann und wie und wo. Da sollte man sie an ihre eigene Vergangenheit erinnern, dann sieht man, wer hier wirklich „menschenverachtend“ (eine linke Lieblingsvokabel) … Weiterlesen