Ein pädophiler Bandit

Der Mann lebt gut. Er sitzt im Europa-Parlament und erhält im Monat über 7.500 € brutto. Dazu kommen noch über 4.000 € steuerfreie Kostenvergütung sowie so um die 4.000 € Tagegelder. Tagegeld erhält er für jeden, in Straßburg angeblich verbrachten Tag. Falls er Personal beschäftigt, und das wird wohl so sein, kommt noch eine Sekretariatszulage … Weiterlesen

„Wann oder wie“ – Josef Goebbels über Kontext und Bedeutung des Zweiten Weltkriegs

Wann oder wie? ist ein Aufsatz von Dr. Josef Goebbels, erschienen in der Wochenzeitung „Das Reich“ am 9. November 1941. *** Es ist uns erst im Verlaufe dieses Krieges klargeworden, wie krank das Nachweltkriegseuropa war und welcher durchgreifenden Maßnahmen es bedurfte, bedarf und noch bedürfen wird, um es wieder ganz zur Gesundung zu bringen. Wie … Weiterlesen

Die Munition für die mediale Schlammschlacht um die Ukraine besteht aus Lügen

Es erscheint schon lächerlich, wenn man jeden Tag das Gleiche schreiben soll, ohne sich wahrlich am Kopf kratzen zu müssen. Lügen, Lügen, Propaganda, Propaganda und nochmal beides hintereinander, wohin man schaut. Durchforstet man die deutsche Presse, erfährt man sowieso nur Lügen, Annahmen und Ungereimtheiten. Liest man die ukrainische Presse, werden mal diese oder jene beschuldigt, … Weiterlesen

Kredite beruhen auf Betrug – es formiert sich Widerstand gegen das Schuldgeldsystem

Österreicher planen Sammelklage gegen Kredit-System der Banken Ein Bürger-Verein plant eine Sammelklage gegen Österreichs Banken. Danach beruhen alle Kreditgeschäfte auf Betrug. Während die Bürger für einen Kredit Sicherheiten hinterlegen müssen, schafft die Bank das Geld aus dem Nichts. Ein Verein aus Österreich plant eine Sammelklage gegen österreichische Banken. Ihrer Ansicht nach beruhen alle Kreditgeschäfte mit … Weiterlesen