Die alte Demokratie im Heidentum

von Varg Vikernes übersetzt von Nino   Die alte skandinavische Gesellschaft bildete sich aus Häusern (das heißt Sippen, Familien) Stämmen und Nationen. Letztere wurde definiert als „grösserer Stamm“ und bildete sich aus einem Verband kleinerer Stämme. Der grössere Stamm in Norwegen zum Beispiel, wurde durch die Stämme gebildet, welche uns (unter ihren latinisierten Namen) bekannt sind … Weiterlesen

Aussterben der Deutschen vs Aussterben der Eisbären

Dass wir in den 1970ern und 80ern noch vor einer neuen Eiszeit gewarnt wurden, scheinen viele Menschen bereits vergessen zu haben, vor allem die glühenden Verfechter der Behauptung von der menschlich verschuldeten Klimaerwärmung, welche uns gegen Ende der 1990er und zu Beginn des neuen Jahrtausends mit äußerster Vemenz und durch alle Kanäle als vermeintliche Tatsache … Weiterlesen

Hardware und Software

Hardware und Software: Vier Zukunftsszenarien von Dunkler Phoenix   Wir müssen begreifen lernen, dass es viel wichtiger ist die Hardware zu erhalten, als die Software. Dekadenz und Unkultur können recht schnell und ohne bleibende Schäden behoben werden, wenn der Wille dazu da ist (und in unserem Falle: wenn die Fremdherrschaft beendet ist). Die Vermischung der … Weiterlesen

Tod der weißen Rasse bis 2050

Eine Videobotschaft von Louis Farrakhan (Nation of Islam) an uns. Dieses Video ist kurz und bringt es auf den Punkt: Wenn wir Weißen so weitermachen, sind wir bald von diesem Planeten verschwunden. Da hier ein „Farbiger“ spricht, könnte das einigen Gehirngewaschenen über ihre kognitive Dissonanz hinweghelfen, die normalerweise verhindert, dass sie sich eine solche Botschaft … Weiterlesen

Israel 3.0 auf deutschem Boden?

von Deep Roots Es ist schon von verschiedenen Seiten – auch von einigen unserer Leser – geargwöhnt worden, daß jüdische Kreise bestrebt sind, sich in dünn besiedelten Gebieten der ehemaligen DDR eine Siedlungslandreserve zu schaffen, um dort eventuell einmal einen separaten Judenstaat zu errichten. Ihr Motiv dafür könnten Bedenken sein, ob Israel auf Dauer als … Weiterlesen

Umerziehung der Deutschen im Jahr 2013

Die Umerziehung der Deutschen (engl. Re-education) ist eine hauptsächlich von US-amerikanischen Juden konzipierte Gehirnwäschemaßnahme, die a) von den wahren Ursachen des so genannten Zweiten Weltkriegs und den Kriegsverbrechen der so genannten Alliierten (England, Frankreich, Sowjetunion, USA) ablenken und b) sicherstellen soll, dass Deutschland dem zionistisch-freimaurerisch-kapitalistischen Komplex nie wieder zum Hindernis wird. (Ein grundlegendes Verständnis der … Weiterlesen

Die Chodorkowski-Affäre

Von Kevin Alfred Strom, übersetzt von Deep Roots. Das Original The Khodorkovsky Affair erschien auf Spearhead Online (es ist dort zwar kein Datum angegeben, aber nach den im Text genannten Daten muß er irgendwann Anfang November 2003 veröffentlicht worden sein. Titelbild von mir eingefügt). Beträchtliche Publizität erhielt in Großbritannien die kürzliche Entscheidung des russischen Präsidenten … Weiterlesen

Freimaurerei und Kommunismus – Das Rakowski Protokoll

Rakowski-Protokoll –  Anmerkungen von Gerold Bernert (2002) (gefunden auf Morbus Ignorantia, Lektorat und Links von Sternbald) Der Kommunismus An dieser Stelle ist es unumgänglich, sich nochmals des bemerkenswerten Umstands zu erinnern, daß auf der Ein‑Dollar‑Note nicht bloß das Illuminatensiegel, sondern auch ‑ freilich weit unauffälliger ‑ ein aus Pentagrammen zusammengesetzter Judenstern prangt, was doch jedenfalls … Weiterlesen

Basiswissen über die Freimaurerei

Quelle: Metapedia Die Freimaurerei (seltener auch Maurerei oder Masoney, engl. freemasonry, franz. franc-maçonnerie) ist eine international agierende, einflußreiche und überstaatliche Vereinigung, welche nach außen das Streben nach hohen Menschheitszielen, wie Humanität, Toleranz, Brüderlichkeit, Selbstlosigkeit und Gemeinnützigkeit zur Schau trägt. Die Mitglieder bilden Gemeinschaften (Logen) und verwenden Symbole, Gebräuche und Bilder, die meist dem Maurerhandwerk, dem … Weiterlesen

Die wahre „Papstkrise“: Sexuelle Freimaurer und die Neue Weltordnung

Kevin Barrett über Benedikts Rücktritt (gefunden auf Criticomblog). Warum entfernte die katholische Kirche den Ausdruck „Weltordnung“ aus dem Protokoll der gestrigen Rede von Kardinal Sodom? Entschuldigung, ich meine Kardinal Sodano. Der Vatikan-Korrespondent Robert Moynihan war von dieser bizarren Zensur so perplex, daß er sie gestern mit 637 Worten analysierte. Hier ist ein Auszug aus Moynihans … Weiterlesen