Über das Wesen der Wahrheit und den rechten Weg zum Vollendungsziel der Menschen

Alles, was auf dieser Erde geschieht, dient der Ausbildung der hier in einen Fleischkörper gekleideten Seelen. Das einzig relevante Ziel jedes auf der Erde lebenden Menschen müsste daher eigentlich die Erlangung des Seelenheils sein, d.h. die Bewältigung seiner ureigenen Aufgabe. Um hier Erfolg zu haben, muss die Wahrheit erkannt werden, denn nur so kann auch … Weiterlesen

Die Ablehnung Gottes ist die Quelle der Covid-Tyrannei

Diesen lesenswerten Artikel von Stephen Wells kann man im englischen Original auf XYZ finden. Ich habe ihn der Bequemlichkeit halber mit Gurgel übersetzt und die gröbsten Unsinnigkeiten danach bereinigt, weswegen das Deutsch etwas ungelenk ist. *** Die meisten Menschen in den heutigen westlichen Gesellschaften sehen sich selbst als nette Menschen. Gute Menschen. Dieses geschönte Selbstbild … Weiterlesen

Wie Esoterik-Ulla und AfD-Jürgen im Jahr 2023 dazu kommen, dem Antichristen zuzujubeln

Jürgen und Ulla verspürten ein tiefes Gefühl der Dankbarkeit und der Erleichterung, als sie auf dem Fernsehbildschirm sahen, wie der „weise Führer der Nationen und Religionen“ zu den eingängigen Rhythmen und Harmonien der „Humanity Interfaith Band“ die große Freiluftbühne vor dem Dritten Tempel in Jerusalem betrat. Die letzten eineinhalb Jahre waren ihnen als ein nie … Weiterlesen

Welche Erfolgsaussichten hat man damit, dem Teufel gut zuzureden?

Hans-Georg Maaßen wirkte auf mich zunächst verdächtig. Was sagt es über jemanden, wenn er dazu gelangt, eine Stelle wie die des Präsidenten des „Bundesverfassungsschutzes“ zu bekleiden, einer Institution, deren Aufgabe es u.a. ist, zu verhindern, dass selbstständig denkende Menschen ihre nur auf dem Papier existierenden Bürger- und Menschenrechte wahrnehmen? (Für den Schutz der „Verfassung“ kann … Weiterlesen

Der einzige Weg und die einzige Tür

Ein bedeutender Aspekt der gegenwärtigen Endzeit ist ihre Notwendigkeit als Katalysator für die geistige Entwicklung der Menschen. Die meisten von ihnen sind träge und setzen sich nur unter ausreichendem Druck in Bewegung. Eine erste große Gruppe ist dermaßen träge, dass sie einfach versucht, den Druck auszublenden, um sich nicht bewegen zu müssen. Diese Menschen, die … Weiterlesen

Was ist Gesundheit?

Der Teufel ist ein Lügner, und einer seiner Tricks seit Ewigkeit ist es, etwas Böses als angeblich Gutes auszugeben. So werden die immer weitreichenderen Kontroll- und Unterdrückungsmaßnamen im Kontext des „Great Reset“ bzw. der satanischen Endzeitdiktatur angeblich aus Sorge um unsere Gesundheit getroffen. Wie bei allem Teuflischen steht die Sache natürlich auf dem Kopf: Was … Weiterlesen

Henry Makow: jüdische Vorurteile als Hindernis auf der Suche nach Wahrheit

Vor einigen Wochen habe ich den Blog von Henry Makow in die Verweisliste des Archivs aufgenommen. Makow ist ein in Kanada (jetzt wohl in Mexiko exiliert) lebender Jude, der viel Kritisches über seine Stammesgenossen zu sagen hat und zutreffend den satanischen Charakter der jüdisch dominierten NWO und von Teilaspekten wie dem Feminismus und der Viruslüge … Weiterlesen

Die Satanisten müssen einen Heidenspaß haben

Die Satanisten müssen einen Heidenspaß damit haben, wie leicht sich selbst die unwilligen und bockigen Subjekte verarschen lassen. Ein beliebter Trick von „Zauberern“ ist es, das Publikum abzulenken, um währenddessen etwas hervor oder hinwegzuzaubern. Im Idealfall bemerkt das Publikum gar nicht, dass es sich um eine Ablenkung handelt und ist dann verblüfft über das wundersame … Weiterlesen

Die geistige Bedeutung der Corona-Lüge

Dieser Artikel wurde zunächst als Gastbeitrag für das Kollektiv der Speerspitze des Widerstands veröffentlicht, deren Blog ich allen Lesern wärmestens ans Herz lege! Um zu erkennen, dass man betrogen wird – und dies um nichts Geringeres als das Leben! –, muss man die grundlegenden biologisch-medizinischen und statistischen Sachverhalte der Corona-Lüge verstehen: Es handelt sich um … Weiterlesen

Eine nüchterne Lagebeurteilung: der Selbstbetrug des „positiven Denkens“ (Q-Anon) und einige praktische Ratschläge zum Überleben

Wir befinden uns jetzt seit einem und einem Viertel Jahr in einer perversen Welt, die offensichtlich auf dem Kopf steht und in der die Lüge zum Prinzip gemacht wurde. Das bezieht sich nicht nur auf die Viruslüge, sondern ebenfalls auf solche Absurditäten wie die mit der Glorifizierung von Perversen und der Sexualisierung von Kindern einhergehenden … Weiterlesen