Wenn stramme Antisemiten sich von den Juden an der Nase herumführen lassen

Im Johannesevangelium sagt Jesus zu den Pharisäern: Ich weiß wohl, dass ihr Abrahams Kinder seid; aber ihr sucht mich zu töten, denn mein Wort findet bei euch keinen Raum. Ich rede, was ich von meinem Vater gesehen habe; und ihr tut, was ihr von eurem Vater gehört habt. Sie antworteten und sprachen zu ihm: Abraham … Weiterlesen

Nationalismus und weißes Überleben aus spiritueller Perspektive

von Sternbald Vorbemerkung „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.“ Wir sind keine Maschinen, sondern beziehen unsere Motivation, unsere Kraft und unsere Liebe aus geistigen Quellen. Ein Leben ohne geistige Orientierung kann weder sinnerfüllt, noch auf ein Materialismus und egoistische Lustmaximierung überragendes Ziel ausgerichtet sein. Aber obwohl so ziemlich jeder dieser allgemein formulierten Wahrheit zustimmen … Weiterlesen

Der Heilige Stuhl als Agent der Synagoge Satans

Erinnern wir uns, als Papst Benedikt XVI. am Freitag den 19. August 2005 um 12 Uhr mittags als “Stellvertreter Gottes auf Erden” die jüdische Synagoge in Köln betrat. Normalerweise hätten sich alle Christen verraten Noch bevor Papst Franziskus I. zum Papst gewählt wurde, unterhielt er engste Verbindungen mit Juden aus den internationalen Machtzirkeln. Er besuchte … Weiterlesen