Offener Brief an Seine Eminenz Herrn Kardinal Reinhard Marx

Zu den mutigsten unter den wenigen wahrheitsliebenden Menschen im heutigen Deutschland gehört eine alte Dame: Ursula Haverbeck, Jahrgang 1928, die bereits wegen „Holocaustleugnung“ zu Haftstrafen verurteilt wurde – und sich trotzdem nicht zum Schweigen bringen lässt. In dem unten wiedergegebenen offenen Brief an den Münchener Kardinal Marx deckt sie die Verlogenheit der Kirchen auf, die … Weiterlesen

Aufforderung zum Gebet für unsere Sache – warum und wie beten wirkt

Ein gläubiger Mensch, der durch seine persönlichen Erfahrungen von der Existenz Gottes überzeugt ist, verspürt automatisch das Bedürfnis, sich täglich an Ihn zu wenden, um sich reinigen, stärken und anleiten zu lassen und um Fürbitten zu äußern. Je intensiver und öfter man betet, desto spürbarer wird dabei die Präsenz Gottes bzw. Jesu und desto heller, … Weiterlesen

Zukunftsszenarien

Ich möchte mit diesem Text die Leser anregen, sich über die Zukunft Gedanken zu machen und sich auf das Wahrscheinliche und das Mögliche geistig vorzubereiten. Bevor es konkret werden kann, ist es allerdings notwendig, noch einmal das Konzept des Karmas bzw. des Schicksals zu erläutern. Aus der Beobachtung meiner Mitmenschen weiß ich, dass nur wenige … Weiterlesen

Erlösung vom Bösen

Liebe Leser, die Welt steht vor dem Abgrund. Jeden Tag kann ein verheerender Krieg ausbrechen. Eine von Satan besessene Elite hat bereits alles in die Wege geleitet, um die verängstigte und verwirrte Menschheit offen praktiziert der totalen Kontrolle zu unterwerfen. U.a. über die „Georgia Guidestones“ wurde öffentlich angekündigt, dass eine Reduzierung der Menschheit um Milliarden … Weiterlesen

Über die Wiedergeburt des Geistes

Frohe Weihnachten, liebe Leser! Mein Wunsch: Mögen wir das Böse in der Welt und in uns besiegen! Und dazu gibt es zwei „Weihnachtsgeschenke“! Johann Sebastian Bachs „Magnificat“, eine der schönsten Kompositionen nach meinem Geschmack, in einer hervorragenden Interpretation unter Philippe Herreweghe: Und eine Zusammenstellung, die alles grundlegend Notwendige zur geistigen Vervollkommnung enthält: Über die Wiedergeburt … Weiterlesen

Nationalismus und weißes Überleben aus spiritueller Perspektive

von Sternbald Vorbemerkung „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.“ Wir sind keine Maschinen, sondern beziehen unsere Motivation, unsere Kraft und unsere Liebe aus geistigen Quellen. Ein Leben ohne geistige Orientierung kann weder sinnerfüllt, noch auf ein Materialismus und egoistische Lustmaximierung überragendes Ziel ausgerichtet sein. Aber obwohl so ziemlich jeder dieser allgemein formulierten Wahrheit zustimmen … Weiterlesen

„Ich hasse Jesus“: Die jüdisch-ethnischen Wurzeln des anglikanischen Kanonikers und linken Medienstars Giles Fraser

Von Francis Carr Begbie, übersetzt von Deep Roots. Das Original The Jewish ethnic roots of Anglican Canon and left-wing media star Giles Fraser erschien am 28. April 2013 im Occidental Observer. (Bild von mir eingefügt.) Wenn es um schamlose Eigenwerbung geht, dann können wenige dem prominentesten progressiven Kleriker der Church of England, Reverend Dr. Giles … Weiterlesen

Der Heilige Stuhl als Agent der Synagoge Satans

Erinnern wir uns, als Papst Benedikt XVI. am Freitag den 19. August 2005 um 12 Uhr mittags als “Stellvertreter Gottes auf Erden” die jüdische Synagoge in Köln betrat. Normalerweise hätten sich alle Christen verraten Noch bevor Papst Franziskus I. zum Papst gewählt wurde, unterhielt er engste Verbindungen mit Juden aus den internationalen Machtzirkeln. Er besuchte … Weiterlesen

Fröhliche Weihnachten 2013

Liebe Leser, Ihnen allen wünsche ich fröhliche Weihnachten! Jesus Christus steht für die Wahrheit und das Licht. Folgen wir alle ihm in seinem Einstehen für diese Werte, um die Mächte der Lüge und der Finsternis zu besiegen! *** Lesestoff für die Weihnachtstage: Edmund Connelly: Der jüdische Krieg gegen Weihnachten und Hollywoods Krieg gegen Weihnachten Osimandia: … Weiterlesen