Es tut sich was: „Holocaustverharmloser“ Püschel freigesprochen

Der deutsche Held Hans Püschel hat einen historischen Sieg errungen: Er wurde vom Oberlandgericht Naumburg von der Anklage der Holocaustverharmlosung freigesprochen, obwohl der inkriminierte Text laut welt.de „16 volksverhetzende Passagen“ enthält. Püschel ist ein ehrlicher, aufrichtiger Mensch, der keine persönlichen Nachteile beim Kampf für die Wahrheit und das Vaterland scheut. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Sieg, … Weiterlesen

Politisch Verfolgte in der BRD und Europa

Die meisten BRD-Bewohner glauben, es gäbe sie nur in Ländern wie China und Russland: die politisch Verfolgten. Nein: Es gibt sie auch und gerade in der Bundesrepublik Deutschland und ebenso in Österreich, der Schweiz, Frankreich etc. Sind das nicht alles Demokratien, in denen die Meinungsfreiheit garantiert ist, die Presse unparteiisch berichtet und wo Rechtsstaatlichkeit herrscht? … Weiterlesen

Horst Mahler

„Macht, dass er schweigt!“ sagte die Macht und hat ihre Fratze gezeigt: „Viereinhalbtausend und eine Nacht in den Kerker, bis es ihn umgebracht, es sei denn, dass er sich beugt.“ „Zwängt seinen Geist hinter Gitter und Stein bis er verdämmert, vergreist und nicht mehr fragt, nichts beweist. Grußwort hinaus, Grußwort herein, doch ansonsten kein Wort! … Weiterlesen