Das Leben als einzige Lüge – Der Betrüger Elie Wiesel ist gestorben

Der Betrüger Elie Wiesel ist am 2. Juli 2016 87-jährig gestorben und kann nun keine Lügen mehr zum Schaden der Deutschen verbreiten. Wiesel sagte unter Eid aus, die Konzentrationslagerinsassennummer A-7713 sei auf seinen linken Unterarm tätowiert, war aber nicht bereit dazu, die Nummer zu zeigen. Auf Photos, die aufgenommen wurden, als er wegen der Hitze … Weiterlesen

Ersatzreligion Holocaust

Von Bischof Richard Williamson (das Original wurde am 4. April 2014 auf seiner Netzseite Dinoscopus publiziert) Vor zwei Monaten feierte ein selbsterklärter Atheist in Frankreich seinen fünfundachtzigsten Geburtstag. Alle Gläubigen der wahren Religion sind ihm ernsthaft zu Dank verpflichtet, da Professor Robert Faurisson in der heutigen Welt der Lüge ein mächtiger Verfechter der Wahrheit ist. … Weiterlesen

Politisch Verfolgte in der BRD und Europa

Die meisten BRD-Bewohner glauben, es gäbe sie nur in Ländern wie China und Russland: die politisch Verfolgten. Nein: Es gibt sie auch und gerade in der Bundesrepublik Deutschland und ebenso in Österreich, der Schweiz, Frankreich etc. Sind das nicht alles Demokratien, in denen die Meinungsfreiheit garantiert ist, die Presse unparteiisch berichtet und wo Rechtsstaatlichkeit herrscht? … Weiterlesen

Die Feinde des freien Wortes – Interview mit Prof. Faurisson

Folgendes Interview mit dem Revisionisten Robert Faurisson wurde in der Dezemberausgabe 1989 der Zeitschrift Le choc du mois (S. 42-43) veröffentlicht. Aktuelle Relevanz kommt ihm u.a. wegen der darin enthaltenen Aussagen über das Ehepaar Klarsfeld zu, da Frau Klarsfeld gegenwärtig für das Amt des Bundespräsidenten in der BRD kandidiert. Entgegen unseren Gepflogenheiten verlinken wir das … Weiterlesen