Der Betrüger Joshua Kaufman – Einblick in die Praktiken des Shoa Business

VON CAROLYN YEAGER Vorbemerkung von Sternbald: Dies ist Carolyns dritter Artikel über den erwiesenen Betrüger Joshua Kaufman. Der Originaltitel lautet „Busted: Joshua Kaufman’s claimed Auschwitz number belongs to someone else“ Einige Sätze darin beziehen sich auf Informationen aus den ersten beiden Artikeln; durch den Zusammenhang ist jedoch alles verständlich. Wenn Sie diese Artikel lesen möchten, … Weiterlesen

Sieg für Israel bei den Landtagswahlen

Die Junge Freiheit, „Zeitschrift für Debatte“, könnte man auch „Junge Feigheit“ nennen, denn obwohl dort die Umerziehung der Deutschen – sprich uns und der Welt aufgezwungene Geschichtsfälschungen durch unsere Besatzer – durchaus bekannt sind, wird in regelmäßigen Abständen dem Landesverräter Stauffenberg und den Kernpunkten der jüdischen Propaganda über Hitler und den Nationalsozialismus gehuldigt. Jetzt spricht … Weiterlesen

Die meisten Journalisten sind gedungene Büttel

… was für Leser des Archivs keine Überraschung sein dürfte. Sie sind auch darüber informiert, dass die so genannte Lizenzpresse (weil unter der Besatzung nach dem Zweiten Weltkrieg Verlage und Zeitschriften eine Lizenz der Militärregierung brauchten) ein Hauptwerkzeug des über die Besatzungsmacht USA durchgesetzten jüdischen und damit antideutschen Umerziehungsprogramms ist. Zu diesem Thema finden sich … Weiterlesen

Görings letzter Brief an Churchill

Sechs Tage vor der geplanten Urteilsvollstreckung des alliierten Hass- und Henkergerichts schrieb Reichsmarschall Hermann Göring einen Brief an den englischen Kriegspremier Winston Churchill. Görings Brief wird heute, wie die Akte Rudolf Hess, in England unter Verschluss gehalten. Allerdings sorgten wohlgesonnene Angehörige der US-Streitkräfte im Nürnberger Todestrakt dafür, dass der Brief des Reichsmarschalls auch in andere … Weiterlesen

Selbsthass und psychologische Kriegsführung

Aus gegebenem Anlass hatte sich der Dunkle Phönix erst vor kurzem mit dem Vorwurf auseinandergesetzt, wir Deutschen seien erbärmliche Feiglinge. Wie die lebhafte Diskussion im Kommentarstrang zeigte, hat er damit zielsicher in ein Wespennest gestochen. Da allerorten äußerst giftige (Pseudo-) Selbstbezichtigungen in geradezu epidemischem Ausmaß auftreten und eine Art Ansteckungsgefahr zu bestehen scheint, möchte ich … Weiterlesen

Der Marshallplan-Schwindel und die Zukunft Europas

Richtigstellungen zum 50. Jahrestag (der Artikel wurde 1998 erstellt; gefunden auf politaia.org) von Diplomvolkswirt Karl Baßler In diesem Sommer wurde des 50. Jahrestages des Beginns des Marshallplans für Westeuropa gedacht. Besonders deutsche Politiker überboten sich in Dankesbezeugungen und rühmten die US-Hilfe als die “Initialzündung” für das anschließende deutsche Wirtschaftswunder. Die Wirklichkeit war jedoch eine ganz … Weiterlesen

Umerziehung der Deutschen im Jahr 2013

Die Umerziehung der Deutschen (engl. Re-education) ist eine hauptsächlich von US-amerikanischen Juden konzipierte Gehirnwäschemaßnahme, die a) von den wahren Ursachen des so genannten Zweiten Weltkriegs und den Kriegsverbrechen der so genannten Alliierten (England, Frankreich, Sowjetunion, USA) ablenken und b) sicherstellen soll, dass Deutschland dem zionistisch-freimaurerisch-kapitalistischen Komplex nie wieder zum Hindernis wird. (Ein grundlegendes Verständnis der … Weiterlesen

BRD-Geschichtsschreibung

Aus dem Metapedia-Artikel Geschichtspolitik *** Die BRD-Geschichtsschreibung umfaßt im wesentlichen die Ausarbeitungen von Guido Knopp, der sogenannten Knopp’schen Geschichtsschreibung. Dabei betreibt er seine Geschichtsdarstellung meistens im Stil eines Schlagworthistorikers, der die Zuschauer mit den in der BRD üblichen Propagandabegriffen überzieht. Dabei läßt er bewußt die politischen Begleitumstände und die völker- und kriegsrechtlichen Grundlagen völlig weg, … Weiterlesen

Die Wahrheit für Deutschland

Dies ist eine Leseempfehlung. Auf seiner Netzseite „Die Wahrheit für Deutschland“ tritt Leo Thenn mit Zitaten zu 121 geschichtlichen Ereignissen, Personen und Sachverhalten unserer Umerziehung (engl. „Re-education“, man beachte auch diesen Artikel Hans-Joachim von Leesens) mittels Lügen und antideutscher Propaganda durch die Sieger des Zweiten Weltkriegs entgegen. Ziel dieser Umerziehung ist es, uns abhängig und … Weiterlesen

„Nazis“

Täglich kann man in den kontrollierten Medien von „Nazis“ oder „Neo-Nazis“ lesen. Wenn man über ein wenig geschichtliches Grundwissen verfügt und einmal ein bisschen nachdenkt, stellt sich unwillkürlich folgende Frage: Gibt es heutzutage überhaupt Nazis bzw. kann es diese überhaupt geben? Was ist ein „Nazi“, und was vertritt er? „Nazi“ ist eine Abkürzung für „Nationalsozialismus“ … Weiterlesen