Die Geschichte der politischen Korrektheit

Die Kultur der Kritik des kalifornischen Psychologieprofessors Kevin MacDonald (deutsche Übersetzung von Deep Roots) ist ein Meilenstein in der Aufdeckung der jüdischen Netzwerke, die durch ihren Einfluss in Politik, Medien, Wirtschaft und dem Erziehungssystem die Zerstörung der weißen, christlichen Gesellschaften vorantreiben. Hier hat man alles schwarz auf weiß, wissenschaftlich dokumentiert und mit einer klaren Benennung … Weiterlesen

Die Kultur der Kritik (5): Die Frankfurter Schule für Sozialforschung und die Pathologisierung nichtjüdischer Gruppenloyalitäten

Von Prof. Kevin MacDonald, übersetzt von Deep Roots. Das Original „The Culture of Critique“ erschien 1998 bei Praeger Publishers und die mir vorliegende Paperback-Ausgabe 2002 bei 1st Books Library (ISBN 0-7596-7222-9). Ich erhebe keinen Anspruch auf eine wie auch immer geartete Vergütung für die Verwendung dieser Übersetzung durch den Verfasser, Professor Kevin MacDonald, für eine … Weiterlesen

Was ist Poststrukturalismus und warum ist das ansteckend?

von Kairos  Dies ist der erste Teil einer losen Triologie zum Thema „Bildungsmisere Deutschland.” Er beschäftigt sich mit dem Universitätswesen und analysiert die politische Funktion des Poststrukturalismus. Eine Einführungsveranstaltung für Germanistik an einer beliebigen deutschen Universität. Achtzig Prozent der Anwesenden sind weiblich, haben gerade das Abitur hinter sich und wissen genau, warum sie hier sind: … Weiterlesen