Henry Makow: jüdische Vorurteile als Hindernis auf der Suche nach Wahrheit

Vor einigen Wochen habe ich den Blog von Henry Makow in die Verweisliste des Archivs aufgenommen. Makow ist ein in Kanada (jetzt wohl in Mexiko exiliert) lebender Jude, der viel Kritisches über seine Stammesgenossen zu sagen hat und zutreffend den satanischen Charakter der jüdisch dominierten NWO und von Teilaspekten wie dem Feminismus und der Viruslüge … Weiterlesen

Die wahren Kräfte hinter der Pandemielüge und die einzige Möglichkeit der Umkehr und Rettung

Die ersten Opfer der gezielt zerstörerischen und offensichtlich unsinnigen Maßnahmen gegen die angebliche Gefahr durch den Coronavirus waren überwiegend Kleinunternehmer, Gastronomen und Hoteliers, überdies viele seelisch bereits angeschlagene Menschen und Kinder, die durch Panikmache und Isolation in Depression, Wahnsinn, Sucht und Selbstmord getrieben wurden. Über solche Fälle wurde auf alternativen Medien regelmäßig berichtet, aber es … Weiterlesen

Das Malzeichen des Tieres ist als Patent angemeldet, und es heißt „Luciferase“

Wer Augen hat der sehe, wer Ohren hat, der höre, heißt es in der Bibel. Wem dies gegeben ist, der weiß schon seit langem, was gerade auf dieser Erde geschieht. Nun ist allerdings der Tatbestand der Offensichtlichkeit erreicht. Die Ärztin Dr. Carrie Madej berichtet Folgendes in einem Interview: „Es ist die Technologie, die damit einhergeht. … Weiterlesen

Aufforderung zum Gebet für unsere Sache – warum und wie beten wirkt

Ein gläubiger Mensch, der durch seine persönlichen Erfahrungen von der Existenz Gottes überzeugt ist, verspürt automatisch das Bedürfnis, sich täglich an Ihn zu wenden, um sich reinigen, stärken und anleiten zu lassen und um Fürbitten zu äußern. Je intensiver und öfter man betet, desto spürbarer wird dabei die Präsenz Gottes bzw. Jesu und desto heller, … Weiterlesen

Das Werkzeug des Bösen