Jahresrückblick

Da praktisch Alles gesagt ist und sich trotzdem nichts tut, wurden auf diesem Blog seit August 2016 keine neuen Beiträge veröffentlicht. Meine persönlichen Ideale und Überzeugungen haben sich nicht geändert, aber ich beurteile die Erfolgsaussichten für unsere Sache noch nüchterner als bereits zuvor. Alles nötige Wissen ist vorhanden und leicht zugänglich, aber es mangelt am … Weiterlesen

Raub‘ mich aus, bring‘ mich um, nur nenn‘ mich nicht einen Antisemiten

In der Jungen Feigheit schreibt Felix Krautkrämer über Angela Merkel: Das Land gespalten, seine Bürger zutiefst verunsichert? „Wir schaffen das!“ Sexuelle Übergriffe auf Frauen in Freibädern und bei Festivals? „Wir schaffen das!“ Terroranschläge von Islamisten in Deutschland? „Wir schaffen das!“ Wachsender Frust und steigende Politikverdrossenheit in der Bevölkerung? „Wir schaffen das!“ […] Ihr sind die … Weiterlesen

Am Ende wird die Wahrheit siegen und die Junge Feigheit mit den Lügnern untergehen

Die „Junge Freiheit“, die vor 30 Jahren antrat, um das Vaterland und patriotische Werte zu verteidigen, ist inzwischen zu einem niveaulosen Propagandablatt geworden.  In dieser Zeitung konnte man in den letzten drei Jahrzehnten zahlreiche Artikel über Geschichtslügen und die Umerziehung der Deutschen durch die Gewinner des Zweiten Weltkriegs lesen. Man muss nur noch die Punkte … Weiterlesen

Sieg für Israel bei den Landtagswahlen

Die Junge Freiheit, „Zeitschrift für Debatte“, könnte man auch „Junge Feigheit“ nennen, denn obwohl dort die Umerziehung der Deutschen – sprich uns und der Welt aufgezwungene Geschichtsfälschungen durch unsere Besatzer – durchaus bekannt sind, wird in regelmäßigen Abständen dem Landesverräter Stauffenberg und den Kernpunkten der jüdischen Propaganda über Hitler und den Nationalsozialismus gehuldigt. Jetzt spricht … Weiterlesen

Blindheit oder Feigheit? Entscheiden Sie selbst!

Unter dem Titel Aus Sebnitz nichts gelernt, schreibt Fabian Schmidt-Ahmad in der Jungen Freiheit: Es war der unumstößliche Beweis. Da demonstrierten am Montag scheinbar harmlose Bürger in Dresden gegen Asylbewerber. Und am nächsten Tag lag in eben dieser Stadt ein Asylbewerber tot auf der Straße. Die blonde Bestie, sie wurde beim Morden ertappt. Wieder einmal. … Weiterlesen

Stell Dir vor, es ist Bürgerkrieg, und niemand bekommt es mit

Es wurde an dieser Stelle ja bereits auf die Seite Deutsche Opfer, fremde Täter hingewiesen, die seitdem in der Seitenleiste verlinkt ist. Der untenstehende Artikel Tobias Westphals, welcher in dieselbe Kategorie fällt, wurde am 22. Februar auf der Netzseite der Jungen Freiheit publiziert. Auch wenn die Massenmedien solche „Einzelfälle“ systematisch verschweigen, kann eigentlich keinem Deutschen … Weiterlesen