Heidnische Ehre

von Varg Vikernes (übersetzt von Dunkler Phoenix)  Bisher bei As der Schwerter auf deutsch erschienen:  Heidentum Teil I  – Teil 2  – Teil 3  – Teil 4 – Teil 5 – Heidentum VI  – Heidentum VII  – Heidentum VII  –Heidentum IX  – Heidentum X Weitere Übersetzungen sind in Vorbereitung (Nino und Kairos, die eine Pause beim Übersetzen gemacht haben, haben mit Teil 11 und 12 angefangen, neu … Weiterlesen

Die Bedeutung Kevin MacDonalds – Warum man sich mit dem Judentum beschäftigen sollte

Kevin MacDonald ist ein Name, der selbst vielen Menschen, die begonnen haben, ein kritisches Interesse für das Judentum zu entwickeln, bis vor kurzem kein Begriff war. Seit einigen Jahren aber nimmt seine Bekanntheit auch in Deutschland zu, und dies aus gutem Grund. Eine breite Rezeption der Schriften des US-amerikanischen Psychologieprofessors im deutschsprachigen Raum wurde maßgeblich … Weiterlesen

Die Kultur der Kritik (8): Schluss – Wohin geht es mit dem Judaismus und dem Westen?

Von Prof. Kevin MacDonald, übersetzt vom Verlag libergraphiX. Das Original „The Culture of Critique“ erschien 1998 bei Praeger Publishers (die mir vorliegende Paperback-Ausgabe 2002 bei 1st Books Library [ISBN 0-7596-7222-9]). Zuvor veröffentlicht: Die Kultur der Kritik: Vorwort von Professor Kevin MacDonald Die Kultur der Kritik: Vorwort von Professor Kevin MacDonald zur ersten Paperback-Ausgabe Die Kultur der Kritik … Weiterlesen

Die Kultur der Kritik (7): Jüdische Mitwirkung an der Gestaltung der amerikanischen Einwanderungspolitik

Von Prof. Kevin MacDonald, übersetzt von Deep Roots. Das Original „The Culture of Critique“ erschien 1998 bei Praeger Publishers und die mir vorliegende Paperback-Ausgabe 2002 bei 1st Books Library (ISBN 0-7596-7222-9). Ich erhebe keinen Anspruch auf eine wie auch immer geartete Vergütung für die Verwendung dieser Übersetzung durch den Verfasser, Professor Kevin MacDonald, für eine … Weiterlesen

Der heimliche Genozid – Teil 4

Von Sarah Maid of Albion, übersetzt von Deep Roots. Das Original “Genocide by Stealth – Part 4” erschien am 10. März 2011 in Sarahs Blog. Bisher erschienen: Teil 1, Teil 2 und Teil 3. Es tut mir leid, daß ich so lange gebraucht habe, um zu diesem Thema zurückzukehren; dies liegt teilweise daran, daß andere Dinge, die des … Weiterlesen

Der heimliche Genozid – Teil 3

Von Sarah Maid of Albion, übersetzt von Deep Roots. Das Original “Genocide by stealth – Part 3” erschien am 9. Januar 2011 in Sarahs Blog. (Zuvor erschienen: Teil 1 und Teil 2) In den ersten beiden Teilen meines Essays habe ich mich daran gemacht zu beweisen, daß im Laufe des letzten halben Jahrhunderts oder mehr Handlungen gegen … Weiterlesen

Hollywoods Krieg gegen Weihnachten

Von Edmund Connelly, übersetzt von Deep Roots. Das Original “Hollywood & the Jewish War on Christmas” erschien am 23. Dezember 2010 bei „Counter-Currents Publishing“ (Erstveröffentlichung am 25. Dezember 2008 in The Occidental Observer). Früher in dieser Woche schrieb ich in Teil Eins dieser Kolumne über den Krieg gegen Weihnachten, daß „die jüdische Dominanz über Hollywood … Weiterlesen

Der jüdische Krieg gegen Weihnachten

  Von Edmund Connelly, übersetzt von Deep Roots. Das Original More on the Jewish War on Christmas erschien am 22. Dezember 2010 bei Counter-Currents Publishing (Erstveröffentlichung am 21. Dezember 2008 in The Occidental Observer) VDARE.com führt wieder seine wundervolle Serie War on Christmas weiter, die 1998 begonnen wurde. Verschiedene Autoren dokumentieren dort, wie ein überwiegend … Weiterlesen

Teuflische Passion: Ariel Toaffs „Blood Passovers“

Von Andrew Hamilton, übersetzt von Deep Roots. Das Original Diabolical Passion: Ariel Toaff’s Blood Passovers erschien am 6. April 2012 bei Counter-Currents Publishing/North American New Right. Das jüdische Passahfest beginnt heute bei Sonnenuntergang. Außerhalb Israels dauert es acht Tage. Nach dem christlichen Kalender ist heute Karfreitag, der Jahrestag von Christi Kreuzigung, der dem Ostersonntag vorausgeht. … Weiterlesen

Die Kreuzigung von Mel Gibson

Von James Edwards, übersetzt von Deep Roots. Das Original The Crucifixion of Mel Gibson erschien am 12. Juli 2010 im Occidental Observer. Die William Morris Endeavor Agency hat angekündigt, daß sie Mel Gibson von ihrer Talenteliste streichen und ihn nicht länger vertreten wird. Dies, weil er in einem Moment der Leidenschaft ein „schlimmes Wort” über … Weiterlesen