Alain Soral: „Das Imperium verstehen“

von Sternbald Das auf dem Umschlag als „Essai“ betitelte Buch „Comprendre l’Empire. Demain la gouvernance globale ou la révolte des Nations“ (Éditions Blanche, 2014, 15,50 €, 238 Seiten; bisher liegt keine dt. Übersetzung vor) des französischen Aktivisten und Publizisten Alain Soral ist eines der wichtigsten Bücher der letzten Jahre. Die Gründe für diese Einschätzung wird … Weiterlesen

Friedrich Schiller: Die Sendung Moses

Die Gründung des jüdischen Staats durch Moses ist eine der denkwürdigsten Begebenheiten, welche die Geschichte aufbewahrt hat, wichtig durch die Stärke des Verstandes, wodurch sie ins Werk gerichtet worden, wichtiger noch durch ihre Folgen auf die Welt, die noch bis auf diesen Augenblick fortdauern. Zwei Religionen, welche den größten Teil der bewohnten Erde beherrschen, das … Weiterlesen

Breiviks Plädoyer

Wir alle wissen nur durch die Medien von dem durch Anders B. Breivik in Norwegen verübten Massaker auf der Insel Utoya und seinem Sprengstoffanschlag im Regierungsviertel von Oslo, wobei nicht Wenigen viele Widersprüche und Unklarheiten in der Berichterstattung aufgefallen sind. Seitdem er auf diese Art und Weise Berühmtheit erlangt hat, hat sich der Attentäter unweigerlich … Weiterlesen