Alain Soral: „Das Imperium verstehen“

von Sternbald Das auf dem Umschlag als „Essai“ betitelte Buch „Comprendre l’Empire. Demain la gouvernance globale ou la révolte des Nations“ (Éditions Blanche, 2014, 15,50 €, 238 Seiten; bisher liegt keine dt. Übersetzung vor) des französischen Aktivisten und Publizisten Alain Soral ist eines der wichtigsten Bücher der letzten Jahre. Die Gründe für diese Einschätzung wird … Weiterlesen

Freimaurerei und Kommunismus – Das Rakowski Protokoll

Rakowski-Protokoll –  Anmerkungen von Gerold Bernert (2002) (gefunden auf Morbus Ignorantia, Lektorat und Links von Sternbald) Der Kommunismus An dieser Stelle ist es unumgänglich, sich nochmals des bemerkenswerten Umstands zu erinnern, daß auf der Ein‑Dollar‑Note nicht bloß das Illuminatensiegel, sondern auch ‑ freilich weit unauffälliger ‑ ein aus Pentagrammen zusammengesetzter Judenstern prangt, was doch jedenfalls … Weiterlesen

Basiswissen über die Freimaurerei

Quelle: Metapedia Die Freimaurerei (seltener auch Maurerei oder Masoney, engl. freemasonry, franz. franc-maçonnerie) ist eine international agierende, einflußreiche und überstaatliche Vereinigung, welche nach außen das Streben nach hohen Menschheitszielen, wie Humanität, Toleranz, Brüderlichkeit, Selbstlosigkeit und Gemeinnützigkeit zur Schau trägt. Die Mitglieder bilden Gemeinschaften (Logen) und verwenden Symbole, Gebräuche und Bilder, die meist dem Maurerhandwerk, dem … Weiterlesen

Die Französische Revolution als erster bedeutender Schritt zur „New World Order“

Im Jahr 1789 war das Volk in Frankreich müde, länger die Schindmähre seines Königs zu sein. Es erhob sich und berief Männer, denen es vertraute, und die Männer traten zusammen und sagten, ein König sei ein Mensch wie ein anderer auch, er sei nur der erste Diener im Staat, er müsse sich vor dem Volk … Weiterlesen

4. Der politische Einfluss der Lobbyisten und Geheimgesellschaften

Durch seinen religiös verbrämten Imperativ, Nichtjuden stets zugunsten der Juden zu diskriminieren, fördert das Judentum automatisch die Bildung halböffentlicher und geheimer Netzwerke: Anderen Juden werden insgeheim Rabatte gewährt, in Parteien und öffentlichen Kommissionen wird immer nach Möglichkeit die eigene Gruppe bevorzugt, natürlich ohne dies offen auszusprechen. So erklärt sich z.B., dass Eliteuniversitäten wie Yale und … Weiterlesen