Kleine Erinnerung linker Untaten

Wenn Hamburger Freiheitskämpfer eine Demo planen, die nach dem Duktus der Linken angeblich „menschenverachtend“ sein soll, werden die dortigen SED-Vertreter ganz kribbelig und nerven den Hamburger Senat nach dem wer und wann und wie und wo. Da sollte man sie an ihre eigene Vergangenheit erinnern, dann sieht man, wer hier wirklich „menschenverachtend“ (eine linke Lieblingsvokabel) … Weiterlesen

Die Kastrierung der Grünen

Von Rolf Stolz (Rolf Stolz, geboren 1949,  war ab 1967 im SDS und später in der KPD/ML aktiv, bevor er 1980 an der Gründung der Grünen teilnahm, denen er bis heute angehört. Er lebt als Publizist, Schriftsteller und Fotograf in Köln.) Die Maxime „divide et impera“, von Goethe als „Entzwei und gebiete!“ übersetzt, galt schon … Weiterlesen

Heilsame Ent-Täuschung: Wladimir Putin ist entlarvt!

von Bernhard Schaub In den Kreisen deutscher Patrioten hält sich hartnäckig das Gerücht, Wladimir Putin sei „unser Freund im Kreml“. Die Tatsache, dass Putin als KGB-Offizier einige Jahre in der DDR verbrachte und fließend Deutsch spricht, hat sie dazu verführt. Nichts in seiner Amtsführung lässt aber darauf schließen, dass dem so sei. Ganz im Gegenteil: … Weiterlesen

Der Marshallplan-Schwindel und die Zukunft Europas

Richtigstellungen zum 50. Jahrestag (der Artikel wurde 1998 erstellt; gefunden auf politaia.org) von Diplomvolkswirt Karl Baßler In diesem Sommer wurde des 50. Jahrestages des Beginns des Marshallplans für Westeuropa gedacht. Besonders deutsche Politiker überboten sich in Dankesbezeugungen und rühmten die US-Hilfe als die “Initialzündung” für das anschließende deutsche Wirtschaftswunder. Die Wirklichkeit war jedoch eine ganz … Weiterlesen

5. Sozialismus und Kommunismus

Sozialismus und Kommunismus versprechen den Menschen das Paradies auf Erden. Dieses Paradies soll anbrechen, sobald es keine Unterschiede, kein Arm und Reich mehr gibt. Vor allem für arme Menschen mag diese Versprechung verlockend klingen, die Geschichte zeigt jedoch, dass alle sozialistischen bzw. kommunistischen Gesellschaften kein Paradies, sondern die Hölle auf Erden waren. Ungleiches kann man … Weiterlesen