Entschlüsselung von Judenanbetung und Blasphemie

Von Tanstaafl, übersetzt von Deep Roots. Das Original Decoding Jew-Worship and Blasphemy erschien am 20. Januar 2015 auf Age of Treason. Ich setze dort fort, wo wir bei der Diskussion letzte Woche über den Anschlag auf Charlie Hebdo aufgehört haben. Diese Diskussion konzentrierte sich spezifisch darauf, daß Juden auf ihre Judenmedien-Seifenkisten steigen, um über die … Weiterlesen

Sie sind Charlie

Joachim Gauck, Angela Merkel, François Hollande und wie die Politverbrecher alle heißen, können zu Recht behaupten: „Ich bin Charlie!“ Das ist Charlie: Für alle, die Augen haben zu sehen: Die Verbrecher, die uns regieren, haben ihre Masken fallen lassen. Charlie Hebdo ist ein antichristliches, antieuropäisches, antiweißes Presseorgan unter jüdischer Führung und verfolgt damit genau die … Weiterlesen

Es ist Zeit, die Schuldigen zu benennen

Wer ist schuld an dem Attentat in Paris und ganz allgemein an der Gewalt in unseren Städten? Der Sachverhalt ist an sich ziemlich einfach: Die Massenzuwanderung primitiver und tendenziell gewalttätiger Völkerschaften nach Europa und Nordamerika wird von „Linken“, „Sozialisten“, „Kommunisten“ und „Liberalen“ (heutzutage sind dies alle großen Parteien, auch die vom Namen her „christlichen“) vorangetrieben. … Weiterlesen

Zu den Anschlägen in Paris: Ein interethnischer Bürgerkrieg mit drei Parteien, von denen nur zwei kämpfen

Was wir nun mit immer größerer Klarheit beobachten können, ist ein interethnischer Bürgerkrieg mit drei Parteien, von denen nur zwei kämpfen – bis jetzt. Seinen Ausgangspunkt hat dieser „Bürger“- bzw. Rassenkrieg im 19. Jahrhundert (wenn nicht früher), als das organisierte Judentum in Europa begann, die christlich-arischen Gesellschaften durch mediale und institutionelle Gehirnwäsche zu unterminieren. Den … Weiterlesen

Aus Silberbach wird Schmidt, aus Bronstein Brunner …

Das alte Namensspiel: Das Video wurde zur Verfügung gestellt von http://ziomania.com

Der Schmelztiegel und seine Anheizer

  *** Lesen Sie außerdem: Warum wir mit den Juden nur verlieren können… Die Kinder Satans Wie ein Sklavenvolk die Hintertür zur Weltherrschaft fand Was die Größten der Weltgeschichte über die Juden zu sagen haben    

Warum wir mit den Juden nur verlieren können …

… zeigen diese Zeichnungen von A. Wyatt Mann:  

Zwei Seiten desselben Schekels

Links: Video: Wir sind Rassisten, da wir unser Leben und unser Wohlergehen erhalten wollen. Daher bin ich stolz darauf, Rassistin zu sein! Und es ist unser Recht, Rassisten zu sein! Menachem Rosensaft (Gründungsvorsitzender des internationalen Netzwerks von Kindern israelischer Holocaustüberlebender): Israels jüdisches Wesen ist nicht verhandelbar: Eine Antwort an Machmud Abbas Rechts: Artikelüberschrift (oben): Vereinigt … Weiterlesen

Alain Soral: „Das Imperium verstehen“

von Sternbald Das auf dem Umschlag als „Essai“ betitelte Buch „Comprendre l’Empire. Demain la gouvernance globale ou la révolte des Nations“ (Éditions Blanche, 2014, 15,50 €, 238 Seiten; bisher liegt keine dt. Übersetzung vor) des französischen Aktivisten und Publizisten Alain Soral ist eines der wichtigsten Bücher der letzten Jahre. Die Gründe für diese Einschätzung wird … Weiterlesen

Die Munition für die mediale Schlammschlacht um die Ukraine besteht aus Lügen

Es erscheint schon lächerlich, wenn man jeden Tag das Gleiche schreiben soll, ohne sich wahrlich am Kopf kratzen zu müssen. Lügen, Lügen, Propaganda, Propaganda und nochmal beides hintereinander, wohin man schaut. Durchforstet man die deutsche Presse, erfährt man sowieso nur Lügen, Annahmen und Ungereimtheiten. Liest man die ukrainische Presse, werden mal diese oder jene beschuldigt, … Weiterlesen