Ein pädophiler Bandit

Der Mann lebt gut. Er sitzt im Europa-Parlament und erhält im Monat über 7.500 € brutto. Dazu kommen noch über 4.000 € steuerfreie Kostenvergütung sowie so um die 4.000 € Tagegelder. Tagegeld erhält er für jeden, in Straßburg angeblich verbrachten Tag. Falls er Personal beschäftigt, und das wird wohl so sein, kommt noch eine Sekretariatszulage … Weiterlesen

Selbsthass und psychologische Kriegsführung

Aus gegebenem Anlass hatte sich der Dunkle Phönix erst vor kurzem mit dem Vorwurf auseinandergesetzt, wir Deutschen seien erbärmliche Feiglinge. Wie die lebhafte Diskussion im Kommentarstrang zeigte, hat er damit zielsicher in ein Wespennest gestochen. Da allerorten äußerst giftige (Pseudo-) Selbstbezichtigungen in geradezu epidemischem Ausmaß auftreten und eine Art Ansteckungsgefahr zu bestehen scheint, möchte ich … Weiterlesen

Libido dominandi: Sexuelle Revolution und politische Kontrolle

Die folgende Buchbesprechung wurde auf Morbus Ignorantia gefunden: E. Michael Jones, Libido Dominandi – Sexual Liberation and Political Control, St. Augustine‘s Press, South Bend, Indiana 2000, 662. S. Das Konzept der “Sklaverei der Sünde” ist nichts Neues und geht zumindest bis auf die Zeit des Heiligen Augustinus zurück. Die Aufklärung begann als Bewegung zur Befreiung … Weiterlesen