Kleine Geschichte der BRD

Speerspitze

Wer die Gegenwart verstehen will, muss sich mit seiner Vergangenheit befassen. Es ist naiv zu glauben die Eliten hätten sich 2020 plötzlich entschieden den Faschismus einzuführen und vorher sei alles in Ordnung gewesen. Die „Corona-Krise“ ist von langer Hand vorbereitet worden. Sie ist ein globales Phänomen, weil die Eliten Globalisten sind, aber es ist kein Zufall, dass sie in der BRD entstanden ist (Stichwort: Drostentest) und in der BRD muss das Lügengebäude auch fallen. Und mit ihr die BRD, die sich als Staatssystem selbst überlebt hat.

Aus Hass geboren

Nach 1945 war Deutschland kaputt. Und bis zur Gründung der BRD wurde es noch weiter abgewirtschaftet. Millionen sind auch in der Nachkriegszeit noch verhungert, nicht nur weil nichts da war, sondern auch wegen der Hungerpolitik der Alliierten in Ost und West. Hannah Arendt ärgert sich bei ihrem Besuch über die Nachkriegsdeutschen, die anscheinend immer noch nicht gebrochen sind, sondern stur…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.806 weitere Wörter

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: