Zwei Seiten desselben Schekels

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Links:

Video:

Wir sind Rassisten, da wir unser Leben und unser Wohlergehen erhalten wollen. Daher bin ich stolz darauf, Rassistin zu sein! Und es ist unser Recht, Rassisten zu sein!

Menachem Rosensaft (Gründungsvorsitzender des internationalen Netzwerks von Kindern israelischer Holocaustüberlebender):

Israels jüdisches Wesen ist nicht verhandelbar: Eine Antwort an Machmud Abbas

Rechts:

Artikelüberschrift (oben):

Vereinigt euch gegen die Weißen, sagt Wassermann-Schultz

Beginn des Artikels:

Die in New York geborene Linke Debbie Wassermann-Schultz, die Floridas zwanzigsten Kongressdistrikt repräsentiert, appelliert an Minderheiten, sich bei den Wahlen 2012 gegen weiße Wähler zu vereinigen. …

Menachem Rosensaft (Juraprofessor und Sohn von Holocaustüberlebenden):

Weißer Nationalismus: Eine Plage, die nicht verschwinden wird

***

So etwas nennt man Doppelstandard: Genozid durch Überfremdung für die Gojim (= Fortschritt, Toleranz, Menschenrechte, Integration etc.), ein starker Nationalstaat, der die Interessen der Juden schützt, für die Juden (= Schutz vor „Verfolgung“, Wiedergutmachung für den Holocaust etc.).

Das obige Bild bringt die Essenz des jüdischen Problems zum Ausruck:

Sie wissen, was gut für eine Rasse ist, und sie wissen, was schlecht für eine Rasse ist. Sie fordern Ersteres für ihre eigene Rasse, und sie fordern Letzeres für die weiße Rasse.

Sie meinen, dass sie sich für dieses Verhalten nicht einmal zu rechtfertigen brauchen, da ihre Vorfahren von Adolf Hitler vergast und zu Lampenschirmen verarbeitet worden seien.

***

Lesen Sie außerdem:

Alexis, Jonas E.: Obamas infiltrierte Regierung

Anonymus:

As der Schwerter: Stimmen unserer “Freunde” (eine Zusammenstellung von Aussagen einflussreicher Juden im deutschsprachigen Raum)

Begby, Francis Carr: „Ich hasse Jesus“: Die jüdisch-ethnischen Wurzeln des anglikanischen Kanonikers und linken Medienstars Giles Fraser

Deep Roots/Osimandia: Israel, das Diaspora-Judentum und wir

Duke, David/Osimandia: Der Mythos von Kasaria Teil I und Teil II

Fakten-Fiktionen 2.0: Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus – Wie Israel und offizielle Repräsentanten des Judentums sich der Welt darstellen (eine Zusammenstellung von Zeitungsmeldungen)

Faurisson, Robert: Die Feinde des freien Wortes – Interview mit Prof. Robert Faurisson

Gleitzer, Avi: Einen “Israelischen Frühling” wird es nie geben

Gutman, Howard: Gedanken eines Botschafters zum Antisemitismus in Europa (und darüber, warum die Islamisierung Europas gut für die Juden ist)

Hamilton, Andrew:

Herse: Töchter Zions: Frauenbonus und Israelbonus bei Literaturpreisen

Ignatiev, Noel: „Schafft die weiße Rasse ab – mit allen notwendigen Mitteln“

Jesus/Lorber, Jakob: Was die Neuoffenbarung durch Jakob Lorber über die Juden kundgibt (Auszüge aus Die Erde und Die geistige Sonne)

Johnson, Raphael M.: Die jüdisch-russische Mafia: Vom Gulag über Brooklyn zur Weltherrschaft

Joyce, Andrew: Das “Pogrom” von Limerick: Schaffung einer jüdischen Opferrolle

Katz, Lisa: Irischer Katholik oder tschechischer Jude? John Kerrys jüdische Wurzeln

Klonovski, Michael: Gab es Moses?

MacDonald, Kevin:

Mattioli, Aram: Auch Jacob Burckhardt war ein Antisemit (Originaltitel “Odiose Kerle. Judenpack”)

Metapedia: Was die Größten der Weltgeschichte über die Juden zu sagen haben

Michaels, Dan: Heinrich Heine – Deutscher Dichter und politischer Agitator in causa judaica

National Journal: Der Heilige Stuhl als Agent der Synagoge Satans

Nietzsche, Friedrich: Der jüdische Sklavenaufstand der Moral (Auszüge aus Zur Genealogie der Moral)

Osimandia

Pierce, William: Der Hintergrund des Verrats: Die Balfour-DeklarationDer Hintergrund des Verrats: Amerikaner werden gelehrt, die Feinde der Juden zu hassen und tötenDer Hintergrund des Verrats: Wachsende zionistische Macht in der Nachkriegszeit

Pinay, Maurice: Der jüdische Charakter der Sowjetunion (Auszug aus Verschwörung gegen die Kirche)

Radl, Karl: Rabbi Nachum Shifren: „Dient den Juden, oder sterbt“

Rosenberg, Merry: Jüdische Mütter, chinesiche Töchter (Chinael 2)

Ryssen, Hervé:

Stein, Joel: Wer kontrolliert Hollywood?

Tanstaafl:

Treitschke, Heinrich von: Ein Wort über unser Judenthum

Webster, Martin: Die eine Million Helfer des Mossad auf der ganzen Welt

Williamson, Richard: Ersatzreligion Holocaust

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: